Wie Behebe Ich Das Problem Bei Der Herstellung Von Norton Ghost-Wiederherstellungsdatenträgern?

Dieser Leitfaden soll Ihnen helfen, wenn Sie beim Erstellen von Norton Ghost-Datenabrufmedien einen ausgezeichneten Fehler erhalten.

Schließen Sie alle gespeicherten Geräte und Netzwerkgeräte an, die normalerweise jemand zur Verfügung stellen möchte, und schalten Sie sie ein.Starten Sie Norton Phantom.Legen Sie die Symantec Recovery Disk-CD in das Laufwerk ein.Klicken Sie auf Aufgaben > Benutzerdefinierte Wiederherstellungs-CD erstellen.Weiter klicken.Folgendes ist mit eingeschlossen:Weiter klicken.

  • Erforderlich, um einen neuen bootfähigen Norton Ghost-USB-Stick zu erstellen

  • Methode 1: Erstellen Sie ein bootfähiges Norton Ghost-USB-Laufwerk mit dem Befehlssatz

  • Methode 2: Erstellen Sie ein vertrauenswürdiges bootfähiges Norton Ghost 15-USB-Laufwerk mit dem Formatierungstool

  • Einfachere Möglichkeiten zum Erstellen eines bootfähigen USB-Laufwerks in Windows 10/8/7

  • Fazit

  • Sie müssen einen bootfähigen Norton Ghost-USB-Schlüssel erstellen

    Wie erstelle ich ein Image meines Norton Ghost-Laufwerks?

    Installieren Sie Norton Ghost und öffnen Sie das Haus entsprechend. Es wird jeden Guru bei den ersten Versuchen Schritt für Schritt ausführen, wenn Sie es öffnen.In Ihrem Internetbrowser zu Hause können Sie eine Backup-Mission erstellen, indem Sie neben Backup ausführen oder verwalten auf Backup-Assistenten installieren klicken.Der Bildschirm für die einfache Einrichtung wird angezeigt.Zum Schluss nur noch OK zum Bestätigen.

    Norton Ghost ist ein weiteres unserer besten Tools, das Sie beim Erstellen eines Festplatten-Images als Teil der Vereinigten Staaten sowie beim Anzeigen und Sichern oder Partitionieren ausgewählter schriftlicher Dokumente unterstützt. Darüber hinaus kann der Kunde die Norton Ghost-Wiederherstellungsumgebung verwenden, während er Wiederherstellungsmedien verwendet, die einige Backup-Images wiederherstellen oder fast jedes andere Problem lösen können.

    Um in den Norton Ghost-Status zu wechseln, können Sie eine großartige Wiederherstellungs-CD erstellen, indem Sie auf Extras> Benutzerdefinierten Wiederherstellungs-Datenträger erstellen klicken. In einer solchen Situation können Sie jedoch nur einen benutzerdefinierten Datenwiederherstellungsrohling mit CD erstellen, wenn im Moment kein eingebautes CD / DVD-Laufwerk in Ihrem Auto vorhanden ist, wenn neuere Computer vorhanden sind.

    Glücklicherweise kann Norton Ghost von diesem bootfähigen USB-Gerät booten, um der Person den Einstieg in den Wiederherstellungsspeicherort zu erleichtern. Ausführliche Schritte finden Sie im nächsten Teil.

    Methode 1: Erstellen Sie ein bootfähiges Norton Ghost-USB-Laufwerk über die Befehlszeile

    Wird Norton Ghost eingestellt?

    Norton Ghost wurde für Ap eingestellt. Der Kundensupport weist darauf hin, dass er Chats und Wissensdatenbanken vor der J-Version zur Verfügung gestellt hat. Vor der Schließung schlug die Symantec Ghost-Website Ghost-Kunden vor, Symantec System Recovery auszuprobieren, das als Disaster Recovery-Software beschrieben wird.

    In diesem Aspekt geben wir Ihnen einige Lösungen, wie Sie ein einfach bootfähiges Norton Ghost-USB-Gerät mit Windows 10/8/7 erstellen können. Obwohl der Prozess als zu 100 % schwierig gilt, müssen Sie ihn nur finden. Wenn Sie nach einer einfacheren Möglichkeit suchen, ein bootfähiges USB-Laufwerk zu erstellen, aber auch ein kostenloses PC-kopiertes Tool, lesen Sie den nächsten Teil, in dem Sie ihn verwenden.

    Das Wichtigste, um Norton Ghost zum besten bootfähigen USB-Laufwerk zu machen, besteht darin, das Whiz-USB-Laufwerk auf NTFS zu formatieren und dann den Inhalt des Norton Ghost-Wiederherstellungslaufwerks auf alle USB-Laufwerke zu kopieren. Nehmen wir ein Beispiel für: Norton Ghost zwanzig USB bootfähig machen.

    Hinweise:
    † Sie können also immer die neueste Version von Norton Ghost 15 herunterladen. Sie erhalten nur eine kostenlose 30-Tage-Testkarte und dann müssen Sie sich damit begnügen.
    † Alle Daten für den USB-Stick werden entfernt. Verwenden Sie also das erweiterte USB-Dienstprogramm, um Ihr ausgewähltes USB-Laufwerk zu sichern, wenn etwas Wichtiges darauf hängen bleiben könnte.

    Schritt 1: Formatieren des großen USB-Laufwerks

    1. Stecken Sie ein USB-Laufwerk ein und öffnen Sie eine Eingabeaufforderung: Sortieren Sie “cmd” in das Suchfeld> klicken Sie richtig auf die Eingabeaufforderung und suchen Sie “Als Administrator ausführen”.

    3. Geben Sie “list disk” ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Festplattennummer für dieses Flash-Laufwerk herauszufinden.

    4. Geben Sie die folgenden Anweisungen einzeln ein und warten Sie, bis jeder Schritt abgeschlossen ist. Denken Sie daran, “x” durch die wichtigste Nummer des USB-Laufwerks zu ersetzen, die in meinem Befehl “list disk” angezeigt wurde.

  • Festplattenzeiten auswählen

  • löschen

  • Erstellen Sie einen Abschnitt

  • Wählen Sie eine Person aus

  • aktiv

  • Wie man Norton Ghost Recovery Disk erstellt

    Format fs bedeutet schnelles ntfs

  • Zuweisen

  • Abmelden

  • 5. Dann wird der DiskPart-Wert geschlossen und jemand wird die Standard-Windows-Befehlszeile anzeigen. Geben Sie die folgenden Befehle ein:

  • Blu-ray “C:Programme GhostAgent”

  • Bootsect (x86) norton versus nt60 x:

  • Hinweise:
    † Wenn Sie Norton Ghost an einem anderen funktionsfähigen Speicherort auf Ihrer Festplatte installiert haben, lesen Sie weiter, um auf den Reparaturort hinzuweisen.
    † Ersetzen Sie “x” durch einen richtigen Buchstaben für Ihre Zeichenreise.
    † Wenn Ihr Unified Arch-Desktop das Extensible Firmware Interface (UEFI) unterstützt, müssen Sie das USB-Speichermedium auf FAT32 statt auf NTFS formatieren. Um eine FAT32-Theme-Partition zu erstellen, geben Sie das Festplattenthema fs = fat32 quick ein und drücken Sie die Eingabetaste.

    Schritt 2: Kopieren Sie den Inhalt einer bestimmten Norton Ghost-Wiederherstellungs-Disc

    Legen Sie die Rehab-CD ein und kopieren Sie die Aufnahmedaten auf einen teuren bootfähigen USB-Stick. Oder, wenn die Wiederherstellungs-Disk tatsächlich als ISO-Image-Datei betrachtet wird, kann Ihre ganze Familie die ISO mit dem genauen Haupt-Disk-Programm mounten und dann dieselben Dateien auf einen USB-Treiber laden.

    Natürlich können Sie auch Bilder erstellen und speichern, die dieser USB-Stick wäre. Wenn Ihr einzelner Computer defekt ist, können Sie Ihren Computer von einem USB-Laufwerk aus steuern und zusätzlich eine Wiederherstellung durchführen.

    Schritt iii: Wiederherstellen von bootfähigen und bootfähigen USB-Laufwerken von Norton Ghost

    Sie können Ihr bootfähiges USB-Laufwerk von Norton Ghost sofort testen. Starten Sie Ihren Laptop oder Computer neu und gehen Sie zum BIOS-Boot-Modellmenü. Wählen Sie Ihre bootfähige USB-Force aus und starten Sie Ihre Internetverbindung von dort aus.

    2. Klicken Sie im High Street-Menü auf > Datenträger> Von Image.

    3. Sie werden sich dann über jedes Quellbild wundern. Wählen Sie das Bild aus, das Ihr Unternehmen zurücknehmen möchte.

    Wie Sie wahrscheinlich sehen können, dauert der gesamte Vorgang normalerweise sehr lange und Sie werden wahrscheinlich auf einige unerwartete Fehler stoßen, die sicherlich auch dazu führen können, dass er funktioniert. Und vergessen Sie nicht, dass Sie dadurch nur eine 30-tägige kostenlose Testversion erhalten. Warum probieren Sie nicht die kostenlose Ghost Norton-Alternative aus? Es bietet leistungsstärkere Pannenoptionen als Ghost Norton und wir müssen Ihnen mit wenigen Klicks einen bootfähigen USB-Antrieb erstellen.

    Methode 2: Erstellen Sie ein bootfähiges Norton Ghost 15-USB-Laufwerk mit dem Formatierungstool

    Im Internet haben einige Benutzer berichtet, dass sie das Ghost-Dienstprogramm von einem USB-Hersteller erneut nicht anbieten können, weil sie kein eigenes CD-ROM-Laufwerk haben. Werfen wir nun einen genaueren Blick auf diesen Typ unter den Szenarien.

    Haben Sie FSUsErwarten Sie das Problem? Wenn dies unser eigener Fall ist, sehen Sie sich die folgenden Schritte an, um ein bootfähiges USB-Laufwerk von Norton Ghost 15 zu erstellen.

    Schritt mindestens einen. Laden Sie die folgenden beiden Unternehmensprodukte herunter und führen Sie den Formatierer als einen bestimmten Administrator aus.

    Wählen Sie Ihren USB-Attract für kleineres Gerät und FAT32, da das System manuell speichern, dann Formatoptionen einrichten, das Gerät formatieren und ein neues DOS-Laufwerk erstellen, den Startordner aus dem Norton Ghost-Start auswählen, indem Sie auf die Auslassungspunkte klicken und dann klicken OK. Klicken Sie dann auf “Start”, um die Gerätedateien unter DOS zu mounten.

    Wie man Norton Ghost Recovery Disk verursacht

    How To Create Norton Ghost Recovery Disk
    Comment Creer Un Disque De Recuperation Norton Ghost
    Hoe Maak Je Een Norton Ghost Herstelschijf
    Come Creare Un Disco Di Ripristino Fantasma Norton
    Hur Man Skapar En Norton Ghost Aterstallningsdisk
    Kak Sozdat Disk Vosstanovleniya Norton Ghost
    Como Criar Um Disco De Recuperacao Fantasma Norton
    Jak Utworzyc Dysk Odzyskiwania Norton Ghost
    노턴 고스트 복구 디스크를 만드는 방법
    Como Crear Un Disco De Recuperacion De Norton Ghost